Vorstellung Bürgermeisterkandidat

Frank-Michael Müller kandidiert als Bürgermeister

Frank-Michael Müller – auf einen Blick

Politisch

1980 – 1984: Jugendarbeit und Jugendpolitik
– Mitglied der CDU und der Jungen Union,
– Vorsitzender des Stadtjugendrings
– Vorsitzender des Kreisjugendrings
– Meilenstein: Eröffnung des ersten Jugendzentrums in Wipperfürth

1984 – 1989: Stadtrat in Wipperfürth
– Gewinn des Wahlkreises Leie für die CDU
– stellv. Fraktionsvorsitzender, stellv. Vorsitzender Kulturausschuss und Mitglied im Hauptausschuss
– Meilenstein: Die Absicherung des Jugendzentrum
– Erneute Kandidatur aus beruflichen Gründen nicht möglich

2018 – … Mitglied der FDP
– Mitglied im Landesfachausschuss Kultur & Medien & Kreativwirtschaft

2020 – … Neustart in der Politik:
– Kandidatur für das Bürgermeisteramt der Stadt Wipperfürth
– Kommunalwahl am 13.09.2020
– Fortsetzung folgt

Persönlich

Frank-Michael Müller ist verheiratet – seine Frau Claudia stammt ebenfalls aus Wipperfürth. Das Paar hat sich durch Müllers Ratstätigkeit kennen gelernt, hat drei erwachsene Kinder und drei Enkel. 2017 zog es die beiden von Bayern wieder in Richtung Heimat. Sie leben derzeit in Siegburg. Müllers größtes Hobby ist die Musik: Er singt gemeinsam mit seiner Frau in mehreren Chören.
Beruflich

1979 – 1998
Bastei-Verlag – von der Ausbildung bis zum stellvertretenden Verlagsleiter

1999 – 2010
Focus Magazin Verlag – von der Anzeigenleitung bis zur Geschäftsführung

2010 – 2012
Geschäftsführer Institut für Medien- und Konsumentenforschung IMUK GmbH & Co. KG

2012 – heute
Gründung/Geschäftsführung der eigenen Firma (www.responsio.de)


Druckversion Druckversion 
Suche

Vorsitzende

Sylvie Amamra

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Was ist Liberal?

Liberale Politik steht für:

  • Meinungs- und Handlungsfreiheit, freie Entfaltung der Persönlichkeit
  • Verantwortung des Einzelnen für sich selbst und die Gesellschaft
  • Toleranz und Anerkennung der Freiheit des Anderen
  • Soziale Marktwirtschaft als Ordnungsprinzip
  • Gesetze und Verordnungen minimieren

Hansestadt Wipperfürth


MITMACHEN