Logo

FDP Wipperfürth

Aktuelles

Neuss, 25.November 2017

Landesparteitag wählt Beisitzer Kloppenburg

Die NRW FDP wählte auf ihrem außerordentlichen
Landes-Parteitag in Neuss den stellvertretenden Ministerpräsidenten des Landes NRW Dr. Joachim Stamp zu ihrem neuen Landesvorsitzenden, nachdem Christian Lindner den Vorsitz wie angekündigt abgegeben hatte, um sich ganz auf das Amt des Bundesvorsitzenden zu konzentrieren.

Auf den durch die Wahl von Dr. Stamp frei gewordenen Platz eines Beisitzers im Landesvorstand wurde der Kreisvorsitzende der FDP Oberberg Jörg Kloppenburg auf Vorschlag des Vorstandes des Bezirksverbandes Köln gewählt.


In seiner Vorstellungsrede hatte Kloppenburg zuvor noch einmal deutlich gemacht, dass er es ausdrücklich begrüßt habe, dass Christian Lindner und das Sondierungsteam die Gespräche beendet und damit Rückgrat bewiesen hätten.

Der FDP Kreisvorsitzende freut sich auf die Mitarbeit im Landesvorstand. „Ich kann zukünftig so auch die Interesse unseres Kreisverbandes unmittelbar in die Entscheidungen der Landes FDP einbringen“ so Kloppenburg nach seiner Wahl zum Beisitzer.

Berlin,20.November 2017

Brief Christian Lindner

Hier können Sie das Rundschreiben von Christian Lindner an alle FDP-Mitglieder mit seiner Stellungnahme zum Verlassen der Jamaika-Sondierungsgespräche nachlesen.

Stellungnahme Christian Lindner

FDP ist gut aufgestellt

Wir bleiben dran

Dass es im Deutschen Bundestag nun wieder eine liberale Stimme gibt, ist den Freien Demokraten eine Ehre und eine Verpflichtung. Beflügelt werden sie auch durch den Aufnahmerekord, den die FDP seit Beginn des Jahres 2017 verzeichnen konnte: Bis Anfang ...

PESCO

Europäische Verteidigungsunion braucht starkes Engagement Deutschlands

Europa beginnt seine Sicherheit in die eigene Hand zu nehmen. PESCO , die ständige strukturierte Zusammenarbeit, ist von 25 Ländern beschlossen worden. Federführend waren Deutschland und Frankreich, die dabei eine Balance zwischen den jeweiligen Landesinteressen ...

Gummersbach,25.September 2017

Bundestagswahl 2017

Mit einem Wahlergebnis von 13,8% bei der Bundestagswahl liegt die FDP Oberberg über dem Bundesdurchschnitt (10,7 %).Leider konnte der Kreisvorsitzende Jörg Kloppenburg nicht in den Bundestag einziehen.

Wahlergebnis für Wipperfürth:14,32%

Regierungsbildung

Wir sind Überzeugungstäter

Vor drei Wochen haben sich die Freien Demokraten gegen eine Jamaika-Koalition ausgesprochen. FDP-Chef Christian Lindner erklärt diesen Schritt im Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland und bekräftigt die Entscheidung der Freien Demokraten: ...

Wipperfürth, 22.September 2017

Dr. Solms besuchte die BEW

Neues Bild
Neues Bild













Mit einer FDP Delegation besuchte der früherere Bundestagsvizepräsident und jetzige hessische Bundestagskandidat Dr. Hermann Otto Solms die BEW Wipperfürth und sprach mit dem Geschäftsführer Jens angner und dem Vertriebschef Oliver Rackow.

Die BEW hat120 Mitarbeiter und bedient auf einer Fläche von 310qkm2 ( so groß wie München! ) 90000 Einwohner . Sie hat sich seit einiger Zeit vom reinen Energielieferanten breiter , auch in Richtung Breitbandausbau weiter entwickelt. Vor allem durch die Energiewende und die Digitalisierung wurde das Konzept kundenfreundlich angepasst.

Bezogen auf die Elektromobiltät konnte Herr Langer berichtren, dass die BEW in ihrem Gebiet 24 Ladepunkte besitzt und selbst 11 Elektrofahrzeuge unterhält. Dr. Solms fand sehr interessant welche neue Strukturen sich im ländlichen Raum entwickeln

mehr

Bürgerrechte

FDP will mit erster Gesetz-Initiative Bürgerrechte stärken

Die Freien Demokraten machen mit ihrem ersten Gesetzentwurf in der neuen Wahlperiode deutlich, dass sie auch zur Verteidigung der Grundrechte zurück ins Parlament gewählt worden sind: Bereits in der Sitzung am Dienstag steht der Gesetzentwurf zur "Stärkung ...

Wipperfürth, 23.Mai 2017

Dank an die Wähler

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen!
Die Freien Demokraten haben in Wipperfürth mehr als 13 % der Stimmen bekommen.

Nun wollen FDP und CDU Nordrhein-Westfalen neu gestalten.
Für uns ist besonders wichtig:
- Bessere Bildung für unsere Kinder.
- Mehr Freiräume für unternehmerisches Handeln.
- Mehr kommunale Gestaltungsmöglichkeiten.
- Verbesserung der Sicherheit auf dem Land.

Eine wichtige Etappe ist geschafft. Mit der Bundestagswahl im September steht die nächste Herausforderung an.
Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung. - Werden Sie Mitglied der FDP und arbeiten Sie beim Politikwechsel mit!

www.fdp.de/mitgliedwerden

Ihre FDP-Wipperfürth

Josef Schnepper
Ortsvorsitzender


Vorsitzender


Josef W. Schnepper

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Was ist Liberal?

Liberale Politik steht für:

  • Meinungs- und Handlungsfreiheit, freie Entfaltung der Persönlichkeit
  • Verantwortung des Einzelnen für sich selbst und die Gesellschaft
  • Toleranz und Anerkennung der Freiheit des Anderen
  • Soziale Marktwirtschaft als Ordnungsprinzip
  • Gesetze und Verordnungen minimieren

Hansestadt Wipperfürth


MITMACHEN